Philipp Plank

ÜBER MICH

Hi, mein Name ist Philipp Plank! 👋

Seit Oktober 2020 studiere ich Finanz- und Versicherungsmathematik (BSc) an der Technischen Universität Wien (TU Wien). Schon während meiner Zeit am Konrad Lorenz Gymnasium Gänserndorf, an dem ich im Juni 2019 meine Matura mit ausgezeichnetem Erfolg abgelegt habe, entwickelte ich ein Interesse für Mathematik und Finanzthemen – im Speziellen für den Kapitalmarkt und die Zukunft der Finanzbranche.

Meine erste Erfahrung im Bereich Kapitalmarkt & Börse konnte ich mit 16 Jahren während meines Praktikums an der Wiener Börse AG in der Abteilung Market & Product Development, Listing sammeln. Im darauffolgenden Jahr bekam ich die Möglichkeit meine Kenntnisse durch ein zweites Praktikum an der Wiener Börse AG zu vertiefen. Im Sommer 2020 absolvierte ich ein Praktikum bei der Raiffeisenlandesbank Niederösterreich-Wien AG und erhielt einen Einblick in die Sanierung von notleidenden Krediten. Zusätzliche Arbeitserfahrung sammelte ich durch ein Ferialpraktikum im Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen in der Abteilung Digital Services.

Von Juli 2019 bis März 2020 habe ich meinen ordentlichen Zivildienst als Rettungssanitäter beim Österreichischen Roten Kreuz abgeleistet. Im Anschluss leistete ich aufgrund der COVID-19-Krise bis Ende Juni 2020 einen außerordentlichen Zivildienst und engagiere mich nun weiterhin beim Österreichischen Roten Kreuz als ehrenamtlicher Rettungssanitäter. Zudem betrieben einige befreundete Studenten und ich in der COVID-19-Krise die Online-Plattform studyroom.at, welche automatisiert fast 400 SchülerInnen mit über 400 Studierenden verknüpfte und so ein Netzwerk strickte, das eine unkomplizierte und kostenlose Lernunterstützung ermöglichte. Ende August 2020 konnten wir studyroom erfolgreich an das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) übergeben, welches studyroom als Teil ihrer Initiative „Digitale Schule“ aufnimmt. ( Online Nachhilfe in Zeiten von Corona. Eine Analyse der Digitalisierung im österreichischen Bildungssystem.)

In unserer globalisierten Welt stellt die englische Sprache mittlerweile eine lingua franca dar. Daher habe ich neben dem normalen Englischunterricht sowohl English für Naturwissenschaftler als auch die Begabtenförderung Englisch und das Wahlpflichtsfach Englisch am Konrad Lorenz Gymnasium besucht. Das Cambridge English: Advanced Certificate bestätigt meine Englisch Kenntnisse.

Als Nachweis für meine sehr guten Microsoft Office Kenntnisse habe ich den ECDL Advanced abgeschlossen. Zudem beschäftige ich mich in meiner Freizeit mit der Web-Entwicklung/Design und beherrsche dadurch folgende Sprachen: HTML, CSS, JavaScript, SQL. Meine erstellten Webseiten sind unter "Projekte" abrufbar.

» Your time is limited, so don't waste it living someone else's life. «
Steve Jobs
Philipp Plank Curriculum Vitae